claim
blitz
videohighlights
 

ASD18 logo
Am Samstag steigt mit dem Arkadia All Star Day das erste absolute Basketball-Highlight des Jahres. Die besten Spieler der ADMIRAL Basketball Bundesliga messen sich in einem „Show-Game“ und geigen auch bei spektakulären Side-Events auf. Beim Dunkshop Slam Dunk Contest treten acht Athleten an und werden beim bereits fast ausverkauften Arkadia All Star Day für spektakuläre Dunkings sorgen. Im 3-Point-Shootout presented by Spalding steht ein illustres Feld an „Scharfschützen“ bereit. Neben Qualifikanten und Titelverteidiger Curtis Bobb, treten 16 der besten Dreipunkteschützen der ABL und 2BL gegeneinander an. Die Vorrunden für den 3-Point-Contest starten bereits ab 13.30 Uhr. Das Finale beider Side-Events wird dann während der Pausen vom All Star Game ausgetragen. 


Teilnehmer Dunkshop Slam Dunk Contest:

Reger Dowell (Vienna), Marck Coffin (bulls), Brian Oliver (bulls), Denzel Gregg (Gunners), Wesley Gordon (Panthers), Christopher Reyes (Panthers), Aaron Rountree (Swans), Elijah Wilson (Flyers);

Teilnehmer 3-Point-Shootout presented by Spalding:

Curtis Bobb (Titelverteidiger), Jakob Ernst (Panthers), Georg Wolf (Gunners), Adrian Mitchell (Swans), Brian Oliver (bulls), Jurica Blazevic (Dukes), Shawn Ray (Lions), Enis Murati (Swans), Kareem Jamar (bulls), Stjepan Stazic (Vienna), Fabricio Vay (Dukes), Marko Car (Panthers), Elijah Wilson (Flyers), Carlos Novas-Mateo (Flyers), Manuel Jandrasits (Blackbirds), Jonas John (Timberwolves), Marko Jurica (Raiders);