claim
blitz

24 05 17 kosticZoran Kostic und Dukes trennen sind nach einem Jahr.

Die Klosterneuburg Dukes gaben die Vertragsauflösung mit ihrem aktuellen Headcoach Zoran Kostic bekannt. Der Kontrakt sei „in gegenseitigem Einvernehmen“ aufgelöst worden, heißt es in einer Aussendung der Niederösterreicher. „Zoran Kostic wurde ein langfristiges Engagement bei einem anderen Verein in Aussicht gestellt, daher haben wir uns so geeinigt. Wir danken ihm für seine Arbeit und wünschen ihm für seine neuen Aufgaben viel Erfolg“, so BK-Obmann Werner Sallomon. Nach nur einem Jahr endet die Amtszeit des 55-jährigen beim 9. der aktuellen Saison in der ADMIRAL Basketball Bundesliga. Kostic hatte zuvor in der höchsten österreichischen Spielklasse schon die Arkadia Traiskirchen Lions und den BC Hallmann Vienna trainiert.